venetien


Region Venetien - Hauptstadt Venedig -

 

Venetien bzw. Venezien (auf italienisch: Veneto und auf venezianisch: Vèneto) ist eine Region in Nordostitalien mit 18.378 km² und
4,9 Millionen Einwohnern. Die regionale Hauptstadt ist Venedig.
 
Venetien ist mit 18.378 km² die flächenmäßig achtgrößte Region Italiens.

Die Region grenzt im Osten an Friaul-Julisch Venetien, im Westen an Trentino-Südtirol und die Lombardei, im Süden an die Emilia-Romagna.

Der Nordzipfel Venetiens grenzt an Österreich.

Nördlichster Punkt der Region ist die „Cima Vanscùro“ an der österreichischen Grenze, südlichster Punkt ist die „Punta di Goro“, am Delta des Po.

Venedig (ital. Venezia ]sp. venezianisch Venexia oder Venezsia ) ist eine Stadt im Nordosten Oberitaliens an der

adriatischen Küste. Sie ist die Hauptstadt der Region Venetien und der Provinz Venedig und trägt den Beinamen La Serenissima

(„Die Allerdurchlauchteste“).

Rund ein Jahrtausend lang war sie als Republik Venedig von großer historischer Bedeutung und eine der größten europäischen Städte, bis

ihre Selbstständigkeit 1797 endete. Das historische Zentrum erstreckt sich über 117 Inseln in einer Lagune. Diese Salzwasserlagune liegt

zwischen den Mündungen des Po im Süden und des Piave im Norden. Bei der Volkszählung 2006 hatte die Stadt 268.934 Einwohner, davon

wohnten 176.621 auf dem Festland, 30.702 innerhalb der Lagune und 61.611 im historischen Zentrum.

Venedig und seine Lagune stehen seit 1987 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.[1] Architektur und Stadtstruktur, Geschichte und

Mythen, Atmosphäre und Lebensstil haben überaus häufig inspirierend auf Künstler gewirkt. Venedig ist zugleich zu einem der größten

Anziehungspunkte für Touristen weltweit geworden. Mit den daraus resultierenden Einnahmen versucht man, die überalterte und von häufigen Überschwemmungen (acqua alta) bedrohte Stadt zu sanieren und ihr neben den traditionellen Lebensgrundlagen neue zu erschließen.

Radiostationen:

Treviso - Radiostation Veneto Uno
 
Piazza dei Signori Piazza dei Signori
 
Hier eine Radiostation die man hören kann, aber nicht unbedingt muß.....;-) Freunde von Balladen kommen
ledoch auf ihre Kosten.Ich spreche von RADIO VENETO UNO Via 55' Regimento Fanteria,17 - 31100 Treviso -
Telefon 0422 305322 .
 
Radio Veneto Uno
Zu hören ist der Sender auf der einzigen Frequenz 97,50 Mhz und über Internet  www.radiovenetouno.it
 
Padua - Radiostation RADIO GENIUS

  Die Beiden links sind sicherlichFreunde von RADIO GENIUS, einer kleinen Radiostation, die beheimatet ist in Padua (Padova).                                   

 

 Da  über Padua bereits an anderer Stelle berichtet wird

hier gleich zum Link  

PADUA - Radiostation BUE
 
 
Das Webradio aus Padua mit der etwas anderen Musik,von der Uni
in Padua(Padova),teilweise in deutscher Sprache (liegt wohl daran daß es hier viele deutsche
Studenten gibt).Padua(ital. Padova.ist eine der ältesten Städte in Italien. Sie hat etwa 210.000 Ew.
und liegt am Rande der Poebene, 30 km westl. von Venedig am Fluss Bechiglione  und ist Hauptstadt
der nordital. ProvinzPadua,Region Venetien         
Padua (italienisch Padova; deutsch früher Esten) ist eine der ältesten Städte in Italien.
Sie hat etwa 210.000 Einwohner und liegt am Rande der Poebene 30 km westlich von Venedig
am Fluss Bacchiglione und ist die Hauptstadt der norditalienischen Provinz Padua
 
  Prato della Valle Prato della Valle  www.radiobue.it
 
Cortina d'Ampezzo - Radiostation Cortina
 
  http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Cortina_dall'alto.jpg&filetimestamp=20060917214746 Cortina d´ Ampezzo Bild links,ist eine Gemeinde in der Provinz Belluno in Venetien mit  ca.6200 Ew.Der Ort liegt auf einer Höhe von 1.211 m in den Dolomiten(Amppezaner Alpen) und bildet das gr. besiedelte Zentrum der "Dolomitenladiner".Cortina als renommiertes intersportzentrum,war Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1956 sowie der Alpinen Ski-WM 1932 und 1941. Der Tourismus dominiert in Cortina,sowohl im Winter als auch im Sommer  
    
                                                           http://www.radiocortina.it/                                                                                 

RADIO CORTINA ist in Cortina d´Ampezzo zuhause und bringt neben Intern. Musik umfassende Infos aus Cortina und der Region.

Hier der interessante Link zur Homepage          http://www.radiocortina

Belluno - Radiostation Piave Blu

  
    RADIO PIAVE ist eine Radiostation der Diözese der
Provinz Belluno.
 
 
Am 26.März 1976 war die Station aus Belluno erstmals zu hören.
 Sie ist damit die älteste der noch sendenden Stationen der Gegend.
Gesendet wird über 3 Frequenzen,nämlich 91.30mhz (Cadore) -- 99.90 (Valbelluna) und 102.70 ( Agordino) .
Der Sendeplan ist umfangreich und beginnt mit der täglichen Messe zw.7.25 und 8.00Esfolgen Newsletter von Radio Vatican.
Weiterhin Local-News, alle 15 Minuten und kürzer alle 5 Minuten bei Bedarf. Hier gibt es freie Zimmer-Angebote,Wetterbericht,
Anfragen für Arbeitsangebote,Programmangebote über Lesungen,Musikveranstaltungen,direkter Draht und ein offenes Fenster
(also nach Bedarf ) für Musik,-Unterhaltungs-Elemente,auf Provinz-und Realitäten im Nordosten.Aber auch Italien und die Welt
mit Interviews von Sängern und Produzenten und  deren Präsentation.
Nicht nur ein lokales Radio,Stimme von Belluno,sondern auch offener Dialog über Grenzen hinweg.
Interessante Musik, auch mal in deutsch runden das Programm ab.Hier gehts zur Homepage 
 
Taibon AGORDINO - Radiostation RADIO PIURadiostation aus Taibon Agordino-Provinz Belluno.Dies ist eine Gemeinde im Tal di San Lucano und Hauptort des Tales.Nächste Bahnstation ist Belluno,30 km entfernt.                                            Taibon hat ca. 1790 Einwohner.Die in der Mitte o.g. Tales gelegene Kirche San Lucanoist sehr alt.
Eine kleine, jedoch durchaus Hörenswerte Radiostation befindet sich in Taibon
  Über nachfolgenden Link gelangen Sie zur Hauptseite der Homepage    http://www.radiopiu.it

Venedig - Radiostation Radio Cafoscari

 http://img222.imageshack.us/img222/5043/pubblica1nk3.jpgRadiostation  von Studenten der Universität vonVenedig.Ein Klick auf das Bild zeigt eine Vergrößerung des

Studios,mit zwei Mitarbeitern.  http://www.radiocafoscari.it/podcast/#musica         

                             http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Pigna_-_palazzo_Venezia_2088.JPG&filetimestamp=20071220234121 Bild zeigt den Palazzo Venezia                                       

powered by Beepworld