marken


Region Marken - Hauptstadt Ancona -

  

 Die Marken (italienisch Marche, jeweils im Plural) sind eine Region in Mittelitalien. Sie liegen zwischen Adria und Apennin. Im Norden
grenzen die Marken an die Emilia-Romagna, im Süden an die Abruzzen, westlich finden sich die Toskana, Umbrien und Lazio. Die Region
hat eine Fläche von 9.694 km² und rund 1,52 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Ancona. Sie besteht aus den Provinzen Ancona,
 
Der Begriff Marken entstand aus der Bezeichnung Mark für ein Grenzgebiet des Römischen Reichs des Mittelalters. Erstmals taucht der
Name Marca in der karolingischen Zeit auf, als Marca Fermana für den bergigen Teil von Picenum, Marca Camerinese für die nördlichere
Gegend, die einen Teil Umbriens umfasste, und Marca Anconitana für die frühere Pentapolis.

1080 erhielt Robert Guiskard die Marca Anconitana als Lehen von Gregor VII., dem die Gräfin Mathilde von Tuszien die Marken Camerino

und Fermo abtrat. Für 1105 ist dokumentiert, dass Heinrich IV. das gesamte Territorium der drei Marken unter dem Namen Mark Ancona

vergab. Danach fiel es wiederum an die Kirche und wurde von päpstlichen Legaten verwaltet. Es wurde 1860 Teil des Königreichs Italien.

Im Norden der Region etablierte sich ab dem Mittelalter das Herzogtum Urbino, das bis 1631 als souveräner Staat bestand.

Ancona ist eine Hafenstadt an der italienischen Adriaküste. Es ist Hauptstadt der Region Marken und der Provinz Ancona. Der Name

stammt aus dem Griechischen und bedeutet Ellbogen.

Ancona liegt etwa 210 Kilometer nordöstlich von Rom und etwa 200 Kilometer südöstlich von Bologna. Die Stadt beherbergt etwa

100.000 Einwohner (2001).

Die Stadt liegt zwischen den Höhenzügen des Monte Conero, des Monte Astagno, auf dem die Zitadelle der Stadt liegt, und

Monte Guasco, auf dem der "Duomo", der St. Ciriaco geweihte Dom, steht.

Ancona besitzt neben Bari und Venedig einen der wichtigsten Fährhäfen über die Adria mit stark frequentierten Verbindungen zu

den griechischen Städten Igoumenitsa und Patras.Ancona hat einen Flughafen.

Radiostationen:

 San Benedetto del Tronto - Radiostation Radio Azzurra

RADIO AZZURA in der ViaLuigi Ferri 46 in SAN BENEDETTO DEL TRONTO
.Das ist eine Stadt in der Region Marken in Italien,an der Adria gelegen.Mit ca. 46.700 Ew. ist es die zweitgrößte Stadt in der Provinz Ascoli Piceno              http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Via_Labirinto_San_Benedetto_del_Tronto.jpg&filetimestamp=20061006230458 Foto zeigt die Via Labirinti in San Benedetto.Und hier geht es zum Sender          http://www.radioazzurra.com/  
powered by Beepworld