kalabrien


Region Kalabrien - Hauptstadt Catanzaro -

 
Kalabrien (italienisch: Calabria) ist die südlichste Region des italienischen Festlandes. Bildlich gesprochen nimmt es die Stiefelspitze der
italienischen Halbinsel ein. Es hat eine Fläche von 15.080 km² und knapp 2,1 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt der Region ist Catanzaro.
Kalabrien grenzt im Norden an die Basilicata, im Westen an das Tyrrhenische Meer und im Süden und Osten an das Ionische Meer.
Die Küste erstreckt sich über eine Länge von 780 km. Die Straße von Messina trennt Kalabrien von der Insel Sizilien.

Kalabrien ist fast vollständig von Gebirgszügen bedeckt. Im Süden liegt der Aspromonte mit dem Monte Cocuzza (1955 m). Es folgen die Gebirge d

er Sila und der Serre und im Norden das Massiv des Pollino mit dem höchsten Berg der Region, dem Serra Dolcedorme (2267 m).

Kalabrien wird von zahlreichen Flüssen durchzogen, die allerdings in den Sommermonaten kein Wasser führen. Der längste Fluss ist der Crati,

der als einziger ganzjährig Wasser führt. Zu den größten Seen zählen die Stauseen Lago di Cecita, Lago Arvo und Lago Ampollino.

Vor allem die südlichen Gebiete Kalabriens sind bedingt durch die Messina-Verwerfung immer wieder Erdbeben ausgesetzt. Am 5. Februar 1783

ereignete sich im südlichen Teil ein Erdbeben, das rund 300 Dörfer zerstörte und etwa 30.000 Menschen das Leben kostete. Nachbeben folgten

am 6. und 7. Februar und am 1. und 28. März. Es ist eines der am besten dokumentierten und untersuchten historischen seismischen Ereignisse in

Italien und ging auch in die Forschungen von Giuseppe Mercalli ein[1]. Das Erdbeben von Messina 1908 zerstörte Reggio Calabria nahezu vollständig.

Catanzaro liegt geographisch ungefähr in der Mitte Kalabriens, am Isthmus von Marcellinara, wo das Ionische Meer nur 35 Kilometer vom Tyrrhenischen

entfernt ist. Die Nachbargemeinden sind Borgia, Caraffa di Catanzaro, Gimigliano, Pentone, San Floro, Sellia, Settingiano, Simeri Crichi und Tiriolo.

Die Altstadt liegt knapp 10 Kilometer im Landesinneren auf drei Hügeln. Das Gemeindegebiet erstreckt sich heute mit einigen Vororten wie

Catanzaro Lido bis hinunter zum Ionischen Meer.

Radiostationen:

 Cosenza - Radiostation Cosenza Centrale

  http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Cosenza_busento.jpg&filetimestamp=20051025090346 Blick auf Cosenza mit dem Fluß Busento der hier mit dem Fluß Krati zusammenfließt 

 
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Cosenza-Teatro.JPG&filetimestamp=20071126151930 Das Stadttheater von Cosenza . Hier leben ca. 70.000 Ew.Eine sehr interessante
Stadt in der Provinz Cosenza-Region Kalabrien. Musikalisches bietet Radio COSENZA CENTRALE  unter       
 
  
Cosenza - Radiostation Antenna Bruzia
 
Hier gibt es noch eine weitere Radiostation, die ebenfalls am Fluß Busento liegt.  Es ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz
in der Region Kalabrien,mitca. 70.000 Ew.,die kulturelle Metropole. Cosenza liegt in 238 m Höhe amFuß einer
Gebirgslandschaft und ist Sitz der Radiostation ANTENNA BRUZIA:FM: Die Idee zur Geburt der Station kam 1977.
Antenna Bruzia ist ein humoristisches Gagradio mit viel Musik
 
Lamezia Terme- Provinz Catanzaro -

Region Kalabrien - Radiostation Radio jukebox                                                                                     

RadioJukeBox
Diese Radiostation hat ihren Sitz in Lamezia Terme http://it.wikipedia.org/wiki/Immagine:Castello_Lamezia_Innevato_-_Foto_Cataudo.jpg 
einer Stadt mit ca.70.000 Ew.Die Stadt iegt unweit der tyrrhenischen Küste in der Provinz Catanzaro -
Region Kalabrien.Arbeitsplätze gibt es im Dienstleistungsgewerbe und in der Landwirtschaft.
Am internat. Flughafen Lamezia Terme (SUF) landen hauptsächlich Touristen,die die Ferienorte
an der Küste Kalabriens besuchen.Bis 2007 wurden hier 1.458000. Passagiere abgefertigt.
Radio Jukebox ist absolut hörenswert Klicken Sie auf den Link  und dann auf Online, bzw. Ascolta                                                                          
 
CORIGLIANO CALABRO - RADIOSTATION COMETA RADIO
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Corigliano_Calabro-Vista.jpg&filetimestamp=20060528141331 Bild zeigt Panorama von Corigliano Calabro.einer ca.38.600 Ew. zählenden Stadt in der Provinz Cosenza,Region Kalabrien.Das aus dem Mittelalter stammende Zentrum der Stadt liegt auf einem Ausläufer des Sila-Gebirges. Das moderne Wohn-und Geschäftszentrum dagegen befindet sich an der Bahnstation in der Niederung und heißt Corigliano Lo ScoloUnd hier in Congliano befindet sich die RadiostationTarga_Cometa_Radio.JPGhttp://www.cometaradio.it

 

 

powered by Beepworld