basilicata


Region Basilicata - Hauptstadt Potenza -

   

 Basilikata (italienisch Basilicata) ist eine Region in Süditalien, die zwischen Kampanien, Apulien und Kalabrien (im Uhrzeigersinn) liegt.
Sie hat 9.992 km² mit rund 595.000 Einwohnern und besteht aus den Provinzen Potenza und Matera. Die Hauptstadt ist Potenza. Die
um die Hauptstadt liegende Provinz Poténza hieß vor 1871 Provinz Basilikata, war aber nur ein Teil der heutigen Region Basilikata.
Basilikata ist die drittsüdlichste Region des italienischen Festlandes.

 Im Altertum war das Gebiet als Lukanien bekannt. Es war seit seiner Eingliederung ins Römische Reich nie selbstständig und teilt

die Geschichte seiner Nachbargebiete. Seit der normannischen Eroberung gehörte es zum Königreich Neapel, seit 1861 zu Italien.

Im äußersten Nordwesten liegt das Weinbaugebiet Vulture, hier wird der Wein Aglianico del Vulture produziert.

Potenza ist die Hauptstadt der süditalienischen Region Basilicata und der Provinz Potenza. Die um die Hauptstadt liegende Provinz

hieß vor 1871 Provinz Basilikata, war aber nur ein Teil der heutigen Region Basilikata.

Die Stadt Poténza wurde in der Nähe der antiken Stadt Potentia errichtet, der Name leitet sich auch von Potentia ab.

Die Gemeinde Potenza zählt 68.789 Einwohner (Stand am 31. Mai 2005) auf 174 km². Die Stadt selbst liegt bei 819 m über NN auf

einem steilen Bergzug über dem Flusstal des Basento. Schutzpatron der Stadt ist der Heilige Gerhard (San Gerardo). Die antike Stadt

Potentia lag unterhalb in der Ebene La murata und wurde von Friedrich II. sowie Karl von Anjou zerstört. Daraufhin entstand an der Stelle

der ehemaligen Burg die heutige Siedlung. Diese wurde ihrerseits bei einem Erdbeben am 21. Dezember 1857 zum größten Teil zerstört

und anschließend neu aufgebaut, weshalb Potenza heute kaum ältere Gebäude aufweist. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die

Kirche San Michele aus dem 11. Jahrhundert, der Palazzo Ciccotti aus dem 18. Jahrhundert sowie das Archäologische Museum der

Provinz (Museo Archeologico Provinciale) mit Funden vom Paläolithikum bis zur klassischen Antike, darunter griechischen Keramiken,

Bronzen und Münzen.Von wirtschaftlicher Bedeutung ist die Solarindustrie.

Radiostationen:

 Potenza-Radiostation RADIO TOUR FM
In der Viale del Basento rechts im Bild  befindet sich        Diese Radiostation 

hier ein Blick ins Studio sendet ein buntes
sehr gutes Musik-und Info-Programm Hier zum Link         http://www.tourbasilicata.it/index/#
 
 Sant Arcangelo/Potenza - Radiostation Bierredue
 
http://www.bierredue.it/http://www.bierredue.it/Diese kleine, aber absolut hörbare schwungvolle Radiostation,hat ihren Sitz in
Sant Arcangelo einem Ort der  in der Region Potenza                     

http://www.basilicata.cc/lucania/sarcangelo/01pan1/page1.htm                             Hier zum Stream   http://www.bierredue.it/

powered by Beepworld